„Obe abneh“

„Obe abneh“

"Obe abneh" sagt man der Arbeit, bei der ihr Markus hier zuschauen könnt. 👨‍🔧 Dabei kürzt er die einzelnen Triebe, damit die Rebe von unten her mehr Triebe wachsen lässt. So wird die Laubwand dichter und wächst nicht einfach nach oben davon. 🌿 Und wieso ist die Laubwand wichtig? Die Photosynthese, welche die Rebe mit Energie versorgt, benötigt Blattgrün. Je mehr Blattgrün, desto mehr Energie bzw. Zucker für die Trauben. ⚡ Die Laubwand verhilft also zu einem bessern Wein. 🍷 Die Arbeit kann übrigens auch maschinell erfolgen, in der Regel und wenn möglich entscheiden wir uns für aber für die bodenschonendere Variante. 🌍