ENTWICKLUNG IN DEN REBEN:
Wir sind nun fertig mit dem Schneiden und Anbinden der Reben. Letztes Jahr war die Rebe anfangs März deutlich weiter – sie zog bereits Saft und “weinte”. Dieses Jahr ist sie aufgrund der tiefen Temperaturen zurückhaltend, die Knospen wachsen aber bereits ein wenig. Natürlich fördert auch die bereits jetzt schon vorhandene Trockenheit das Wachstum nicht. Immerhin ist die Rebe so noch geschützt vor Frostschäden. Wir sind gespannt, was kommt!

#weinstamm
#rebenleben
#weingenuss
#thayngen
#beobachtenundlernen